Einhandrute

Testungen mit der Einhandrute

 Die Einhandrute, von Erich Körbler (1938 – 1994) so berechnet und entwickelt, dass sie bei jedermensch funktioniert, ist ein manuelles Testgerät (siehe Bild oben).

Durch Muskelbewegungen, die nicht vom bewußten Willen gelenkt werden, schlägt die Rute aus. Es ist davon auszugehen, dass unser System weiß, wodurch Störungen bzw. Unausgewogenheiten kommen. Was deren Ursache ist, wie und durch was sie geheilt werden können. Mit der Rute können Menschen, Tiere, ja sogar Bäume getestet werden. Alles was lebt, was Schwingungen erzeugt, ist testbar. Das heißt auch im Speziellen, das Strahlungen in Räumen, z. B. an Schlafplätzen getestet werden können. Ist dein Schlaf gestört, kann das durch unterirdische Wasseradern oder Verwerfungen geschehen. Auch können Strahlungen von Handys, Radioweckern, Steckdosen etc. den Schlaf negativ beeinflussen. Mit der Einhandrute kann ich vorort deine Räume testen und einen optimalen Schlafplatz finden. Es gibt, wie du siehst, universelle Einsatzmöglichkeiten für die Einhandrute.

Hast du Allergien, untersuchen wir, auf was du allergisch reagierst. Ich teste z. B. deine Nahrungs- und Nahrungsergänzungsmittel und deren Dosierung oder Kosmetika aus und erfahre über die Testung, inwieweit sie für dich verträglich sind. Die Erfahrung zeigt, dass nicht nur immer mehr Ärzte, Heilpraktiker und Ernährungsberater die Aussagekraft der Testungen mit der Rute für ihre Terapien nutzen, sondern auch Privatpersonen.


Preise

 Die Testung erfolgt bei Ihnen vor Ort oder am Telefon

 

60 Minuten = 45,00 Euro

Die Zahlungen sind in bar im Anschluss an die Testung (gegen Quittung) fällig.

Bei Fernberatung per Telefon erbitte ich Vorkasse.

Individuelle Preisvereinbarungen sind möglich.